Tobias stammt aus einer Lauffener Winzerfamilie. Nach der Lehre im Remstal studierte er Weinbau & Oenologie in Geisenheim und sammelte Erfahrung in Bio-Weingütern Württembergs und an der Sonoma Coast in Kalifornien. Schon während des Studiums bewirtschaftete Tobias eigene Weinberge, zunächst noch als Mitglied der Weingärtner Genossenschaft. 

Wiebke studierte als "Quereinsteigerin" aus Hannover in Geisenheim Internationale Weinwirtschaft und Weinbau & Oenologie. Praktische Erfahrung sammelte sie in Franken, in der Schweiz und in Kalifornien. Dem Studium folgte zunächst die Arbeit in einem Stuttgarter VDP-Weingut. 2010 wurde Wiebke vom Bund deutscher Oenologen mit dem Oenologen-Nachwuchs-Preis ausgezeichnet.

Wein & Sektgut Hirschmüller, Lauffen am Neckar